Bei Polizeikontrolle fast eingeschlafen

Erfurt Ein stark betrunkener Autofahrer ist in Erfurt mit 3,5 Promille Alkohol im Blut bei einer Polizeikontrolle beinahe eingeschlafen. Der 35-Jährige sei gestoppt worden, nachdem er mit seinem Wagen entgegen einer Einbahnstraße fuhr. Zunächst habe er sich geweigert, seine Personalien anzugeben und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.