Satellit Doge-1

Mit einer Falcon-9-Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX soll der Satellit nächstes Jahr zum Mond gelangen.  Ap

Mit einer Falcon-9-Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX soll der Satellit nächstes Jahr zum Mond gelangen.  Ap

SpaceX will Mondmission mit Kryptowährung Dogecoin finanzieren.

Toronto Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX will im kommenden Jahr einen Satelliten zum Mond schicken, der vollständig über die Kryptowährung Dogecoin finanziert wurde. Wie das kanadische Unternehmen Geometric Energy Corporation, das die Mondmission leiten wird, am Sonntag (Ortszeit) mitteilte, soll

Artikel 107 von 131
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.