Kontrolliertes Feuer hüllt Sydney in gefährlichen Rauch

Die Bevölkerung wurde aufgerufen, zu Hause zu bleiben.  afp

Die Bevölkerung wurde aufgerufen, zu Hause zu bleiben.  afp

sydney Kontrollierte Brände der australischen Feuerwehr haben gestern die Stadt Sydney in eine gefährliche Rauchwolke gehüllt. Wegen der hohen Luftverschmutzung wurde der Fährverkehr gestoppt, die Bevölkerung wurde aufgefordert, notfalls zu Hause zu bleiben. Einige Gewerkschaften riefen Beschäftigte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.