Sport statt Hausaufgaben

Statt stundenlang über den Büchern zu sitzen, sollen sich chinesische Schulkinder nun laut Regierungsanordnung mehr sportlich bewegen.  afp

Statt stundenlang über den Büchern zu sitzen, sollen sich chinesische Schulkinder nun laut Regierungsanordnung mehr sportlich bewegen.  afp

Chinas Regierung sorgt sich um die körperliche Fitness von Schülerinnen und Schülern.

peking Chinesische Schüler sollen sich künftig mehr bewegen und weniger Zeit mit Hausaufgaben verbringen. Das ordnete das chinesische Bildungsministerium an.

Demnach soll künftig dafür gesorgt werden, dass Schüler innerhalb und außerhalb der Schule jeweils pro Tag für mindestens eine Stunde körperlic

Artikel 101 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.