Und da war noch . . .

. . . ein Brautpaar im US-Bundesstaat Florida, das seine Hochzeit in einer scheinbar leer stehenden Luxusvilla geplant hatte. Im Vorfeld besichtigte der Bräutigam das für 5,7 Mill. Dollar (4,7 Mill. Euro) zum Verkauf stehende Anwesen mehrmals unter dem Vorwand, am Kauf interessiert zu sein. Im Glaub

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.