Entführtes Mädchen wohlbehalten in der Schweiz gefunden

Mia wurde in einem besetzten Haus in Waadt gefunden.  AFP

Mia wurde in einem besetzten Haus in Waadt gefunden.  AFP

Paris Die nahe der deutschen Grenze entführte achtjährige Mia ist zusammen mit ihrer Mutter in der frankophonen Schweiz gefunden worden. Man habe sie in einem besetzten Haus in der Gemeinde Sainte-Croix im Kanton Waadt entdeckt, berichtete AFP am Sonntag unter Berufung auf den Staatsanwalt von Nancy

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.