Und da war noch . . .

. . . ein Tankstellenräuber in Schwelm (Nordrhein-Westfalen), der nach seiner Tat offenbar ein schlechtes Gewissen bekommen und die Beute zurückgebracht hat. Wie die Polizei des Ennepe-Ruhr-Kreises mitteilte, hatte der Mann den Angestellten mit einem Messer bedroht, in die Kasse gegriffen und war da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.