Lkw-Lenker mit 2,26 Promille gestoppt

Potzneusiedl Mit 2,26 Promille ist ein Lkw-Fahrer auf der Autobahnabfahrt Potzneusiedl (Bezirk Neusiedl am See) gestoppt worden. Zuvor hatte er bereits auf der Ostautobahn (A4) Leitkegel und Leitbalken beschädigt, berichtete die Polizei am Freitag. Seinen Führerschein ist der 55-jährige Österreicher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.