Skiwanderer überlebt 50-Meter-Absturz

mühlbach Dank eines Airbags ist ein Skitourengeher in den Salzburger Alpen bei einem 50-Meter-Sturz mit leichten Verletzungen davongekommen. Der 49-Jährige sei beim Aufstieg auf den Hochkönig auf eine falsche Route geraten, sei ausgerutscht und dann in die Tiefe gestürzt. Durch den ausgelösten Airba

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.