Süßer Nachwuchs

Mehr als ein Dutzend kleine Schweinchen erfreuen die Besucher im Münchner Tierpark Hellabrunn: Die beiden Sauen Lilly und Frieda haben insgesamt 14 Kunekune-Ferkel geboren. Kunekune ist eine Schweinerasse, die ursprünglich aus Neuseeland stammt. Sie galt in den 1970er-Jahren als nahezu ausgestorben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.