Und da waren noch . . .

. . . zwei Männer in Mexiko, die mit einem dreisten Impfbetrug für Aufsehen sorgten: Die beiden hatten sich als Senioren verkleidet und sich so Corona-Impfungen erschlichen. Sie hatten sich ihre Haare und Augenbrauen weiß gefärbt und waren mit gefälschten Ausweisen zu einer Impfstätte in Mexiko-Stad

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.