Kein zweites Leck in Abwasserbecken

Tampa Durch das Abwasserbecken eines ehemaligen Düngemittelwerks in Florida zieht sich ein Riss, der zu einer Umweltkatastrophe führen könnte. Nun geben die Behörden leichte Entwarnung: Ein zweites Leck ist nicht entdeckt worden. Rund 1,1 Milliarden Liter mit Phosphor und Stickstoff belastete Abwäss

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.