Mars-Hubschrauber soll Mitte April drei Meter in die Höhe steigen

Der Mars-Hubschrauber ist knapp zwei Kilogramm leicht.   AP/NASA

Der Mars-Hubschrauber ist knapp zwei Kilogramm leicht.   AP/NASA

St. John’s Der kleine Hubschrauber „Ingenuity“, der an Bord des Rovers „Perseverance“ auf dem Mars gelandet ist, soll wohl Mitte April erstmals zu einem Testflug aufbrechen. Es sei geplant, dass „Ingenuity“ (auf Deutsch: Einfallsreichtum) frühestens am 11. April startet, teilte die US-Raumfahrtbehör

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.