Drogenbaron (18) verkauft 14 Kilo Gras

Marchtrenk Ein 18-jähriger Schüler, der sich selber „Drogenbaron“ nennt, soll 14 Kilo Cannabiskraut, 75 Ecstasy Tabletten und 20 Gramm Kokain mit einem Verkaufswert von insgesamt 143.000 Euro verkauft haben. Die Polizei Marchtrenk hat den Burschen, dessen Lieferanten (24), fünf Zwischenhändler (17 b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.