„Es ist verheerend“

Mehr als 45.000 der Rohingya-Flüchtlinge sind durch den Brand in Bangladesch obdachlos geworden, Hunderte Menschen werden vermisst.  Reuters

Mehr als 45.000 der Rohingya-Flüchtlinge sind durch den Brand in Bangladesch obdachlos geworden, Hunderte Menschen werden vermisst.  Reuters

Mehrere Tote, Tausende Obdachlose nach Brand in Rohingya-Flüchtlingslager.

Dhaka Nach einem Großbrand in einem Lager mit Hunderttausenden Rohingya-Flüchtlingen in Bangladesch gehen die Vereinten Nationen von mindestens 15 Toten und 560 Verletzten aus. „Es ist riesig, es ist verheerend“, sagte Johannes van der Klaauw vom UNO-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) am Dienstag.

Artikel 109 von 119
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.