Weniger Schnee in den Alpen

Die Auswertung von Daten Hunderter Messstationen zeigt, dass die Schneehöhe in den Monaten November bis Mai pro Jahrzehnt um durchschnittlich 8,4 Prozent zurückging.  AFP

Die Auswertung von Daten Hunderter Messstationen zeigt, dass die Schneehöhe in den Monaten November bis Mai pro Jahrzehnt um durchschnittlich 8,4 Prozent zurückging.  AFP

Eine Studie zeigt viel kürzere Schneesaison als noch vor 50 Jahren.

Bozen Die Berge der Alpen sind laut einer Langzeitstudie im Winter wesentlich kürzer weiß als noch in den Siebzigerjahren. Die Schneesaison unterhalb von 2000 Metern sei je nach Höhenlage und Region um 22 bis 34 Tage kürzer geworden, berichteten Forscher unter der Leitung des Südtiroler Instituts Eu

Artikel 118 von 146
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.