Elfjähriger erfand Entführung

Nordhausen Weil er herausfinden wollte, ob echte Polizeieinsätze wie im Fernsehen stattfinden, hat sich im deutschen Bundesland Thüringen ein Elfjähriger eine Entführungsgeschichte ausgedacht. Die angebliche Zeugenaussage des Burschen in der Stadt Nordhausen löste eine umfangreiche Suche der Polizei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.