Quirliger Nachwuchs

Im Zoo Dresden hat es Nachwuchs bei den Zebramangusten gegeben. Die acht Mini-Mangusten erkunden ihre Umgebung und halten ihre Eltern ordentlich auf Trab. Ihren Namen verdanken die Zebramangusten den Querstreifen am Rücken. Zoo Dresden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.