Aus aller Welt

Zwölf Jahre Haft

Wien Um Haaresbreite hat ein 29-jähriger Mann im Juni 2020 eine Bluttat in einer Wiener U-Bahn überlebt. Aus nichtigem Anlass versetzte ihm ein 25-Jähriger mit einem Messer mit einer Klingenlänge von 13 Zentimetern einen Stich in die Brust, wobei der Stichkanal eine Länge von 13 Zent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.