Neuer Brücke fehlen 14,5 Zentimeter

Bürgstadt In Bürgstadt in Unterfranken sollte eine neue Brücke für Fußgänger und Radler gesetzt werden – allerdings haben 14,5 Zentimeter gefehlt. Das Missgeschick fiel erst auf, als die rund 3,5 Tonnen schwere Brücke schon mit einem Kran über dem Fluss hing. Schuld sei laut Herstellerfirma ein Quer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.