Bub findet bei Ausflug 2500 Jahre alte Figur

Tel Aviv Ein elfjähriger Junge hat bei einem Familienausflug im Süden Israels eine rund 2500 Jahre alte Keramik-Figur gefunden. Die Statuette stamme wahrscheinlich aus dem fünften oder sechsten Jahrhundert vor Christus und sei offensichtlich als Glücksbringer an einer Kette um den Hals getragen word

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.