Brasilien will ­Regenwald mit Satellit überwachen

Der Satellit kann von jedem Ort der Erde alle fünf Tage eine Aufnahme machen.  AP

Der Satellit kann von jedem Ort der Erde alle fünf Tage eine Aufnahme machen.  AP

São José dos Campos Brasilien hat unter anderem zur Überwachung der Abholzung im Amazonas-Gebiet den nach eigenen Angaben ersten komplett selbst entwickelten, getesteten und betriebenen Satelliten ins All geschickt. „Amazonia 1“ sei vom Satish Dhawan Space Centre in Indien erfolgreich gestartet, hie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.