Schaf „Baarack“ von 35 Kilo Wolle befreit

Nach der Schur war „Baarack“ kaum mehr wiederzuerkennen.  AFP

Nach der Schur war „Baarack“ kaum mehr wiederzuerkennen.  AFP

Melbourne Jahrelang lebte Schaf „Baarack“ in der Wildnis, nachdem es im australischen Lancefield aus seiner Herde ausgerissen war. Nun wurde das Schaf wiedergefunden, gerade noch rechtzeitig. Denn „Baarack“ hatte in der Zwischenzeit eine fast 35 Kilo schwere Wollschicht am Körper, das Tier war unter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.