„Ingenuity“ meldet sich vom Mars

Pasadena Der kleine Hubschrauber „Ingenuity“, der sich an Bord des Mars-Rovers „Perseverance“ befindet, hat seinen ersten Statusreport an das Kontrollzentrum im kalifornischen Pasadena gefunkt. Noch ist „Ingenuity“ an der Unterseite von „Perseverance“ befestigt. Aber in 30 bis 60 Tagen soll der Heli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.