Zimmerbrand fordert Todesopfer

Graz Bei einem Zimmerbrand in Graz in der Nacht auf Freitag ist ein Mann ums Leben gekommen, sechs weitere wurden verletzt, hieß es vonseiten der Berufsfeuerwehr. Die Einsatzkräfte mussten das gesamte Wohnhaus evakuieren. Sechs der insgesamt zwölf geretteten Bewohner blieben unverletzt. Für den im d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.