Koala übernimmt Steuer seiner Retterin

Neugierig erkundete der putzige Koala den Fond des Wagens und übernahm dann das Steuer. Die Tierrettung setzte ihn in den Adelaide Hills aus.  AP/Zugwell

Neugierig erkundete der putzige Koala den Fond des Wagens und übernahm dann das Steuer. Die Tierrettung setzte ihn in den Adelaide Hills aus.  AP/Zugwell

Ein Beuteltier löste in Australien zuerst Massenkarambolage aus und setzte sich dann auf den Autositz.

Canberra Ein Koala ist im Süden Australiens über eine Schnellstraße spaziert und hat dabei einen Verkehrsunfall verursacht. Das Tier habe am Montag im dichten Morgenverkehr eine sechsspurige Straße in Adelaide überqueren wollen, sei aber an der hohen Betonleitplanke in der Mitte nicht weitergekommen

Artikel 99 von 107
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.