Rekordzahlung für Ölpest in der Arktis

Moskau Mehr als acht Monate nach der Ölpest in der russischen Arktis hat ein Gericht den russischen Bergbauriesen Norilsk Nickel zu einer Rekordentschädigungszahlung verurteilt. Wie die russischen Nachrichtenagenturen meldeten, soll der Konzern 146,2 Milliarden Rubel (1,6 Milliarden Euro) Schadeners

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.