17-Jährige starb an Überdosis Lachgas

Graz Eine 17-Jährige ist in Graz vermutlich an einer Überdosis Lachgas gestorben. Die Jugendliche hatte offenbar mehrere Kapseln, die zur Zubereitung von Schlagobers verwendet werden, inhaliert. Das führte zu einem Sauerstoffmangel im Körper. Das Mädchen wurde zunächst in stabilem Zustand in die Kin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.