Großbrand für Forschungszwecke

München Um die Sicherheit von Holzhäusern auch bei mehrstöckigen Bauten zu beweisen, haben Forscher in München einen seltenen Großbrandversuch durchgeführt. Sie simulierten ein mit Büchern und Möbeln vollgestopftes Wohnzimmer und zündeten es an. Während des Versuchs zeichneten rund 400 Sensoren unte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.