Klimaanlage auf ISS ausgefallen

Moskau Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS hat mit neuen Technikproblemen zu kämpfen. Die Klimaanlage im russischen Modul „Swesda“ sei ausgefallen, sagte Kosmonaut Sergej Ryschkow am Mittwoch bei einer von der US-Raumfahrtbehörde NASA übertragenen Schaltung zur Erde. Nach Angaben der r

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.