Neuer Prozess um getöteten Promiwirt

salzburg Der Prozess gegen die Ehefrau (32) eines Salzburger Promiwirtes, die den Mann am 3. März 2019 im Pongau mit einem Messer getötet haben soll, ist am Dienstag am Landesgericht Salzburg wieder aufgerollt worden. Der OGH hatte im Juli 2020 das erstinstanzliche Urteil wegen absichtlich schwerer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.