Ehefrau erstochen: Mann eingewiesen

Korneuburg Der Prozess um eine im August 2020 in Ladendorf verübte Bluttat hat am Dienstag in Korneuburg mit einer Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher für den mittlerweile 89 Jahre alten Angeklagten geendet. Der Mann soll seine 80-jährige Ehefrau erstochen haben. Nach Ansich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.