Und da war noch . . .

. . . eine Forscherin in Australien, die offenbar von einem Meerestier beraubt worden ist. Wie der australische Sender ABC berichtete, vermisse die Wissenschaftlerin, die Flughunde erforscht, eine 6000 Dollar teure Wärmebildkamera. Im Verdacht stehe ein Riesenkrebs. Das Stativ sei umgeworfen worden,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.