Coronavirus bei zwei Gorillas festgestellt

San Diego Im Zoo von San Diego (Kalifornien) sind Gorillas positiv auf das Coronavirus getestet worden. Mittels Stuhlprobentests sei die Infektion bei zwei Tieren festgestellt worden. Sie befinden sich in Quarantäne. Es gehe ihnen abgesehen von Husten und leichten Beschwerden gut, sagte Zoo-Leiterin Lisa Peterson. Es wird vermutet, dass sie sich trotz Sicherheitsvorkehrungen bei einem asymptomatischen Mitarbeiter angesteckt haben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.