Mädchen unverletzt aus Höhle geborgen

Lausanne Rettungskräfte haben in Mont-la-Ville eine Zehnjährige aus einer Höhle in der Nähe des Col du Mollendruz bergen können. Das Mädchen hatte sich bei einem Spaziergang von seiner Familie entfernt, als eine Schneebrücke unter seinen Füßen nachgab und es in ein Erdloch fiel. Glücklicherweise bre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.