Nadeliger Snack

Traditionell wurde der Schönbrunner Weihnachtsbaum den Elefanten im benachbarten Tiergarten verfüttert. Laut einer Aussendung des Tiergartens war es Elefantenmädchen Kibali, das heuer an der Seite ihrer Mutter Numbi als Erste den nadeligen Snack probierte. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.