Röhrendes Rotwild löst Einsatz aus

Der Rotwildbestand im Silbertal ist zu hoch. Jetzt werden große Anstrengungen unternommen, diesen zu senken. DPA

Der Rotwildbestand im Silbertal ist zu hoch. Jetzt werden große Anstrengungen unternommen, diesen zu senken. DPA

Günzach Brunftschreie von Rotwild haben im Allgäu einen Rettungseinsatz samt Hubschrauber ausgelöst. Ein Anrufer hatte Hilferufe aus einem Waldstück gemeldet, so die Polizei. Die Beamten schickten einen Helikopter und ein Großaufgebot an Suchkräften los, um den Wald zu durchkämmen. Es waren lediglic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.