Glyphosat-Rückstände auch in der Ostsee nachgewiesen

Glyphosat zählt zu den am häufigsten eingesetzten Unkrautvernichtern.  apa

Glyphosat zählt zu den am häufigsten eingesetzten Unkrautvernichtern.  apa

rostock Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat lässt sich dank einer neuen Messmethode nun auch im Meer nachweisen. Das Verfahren ermögliche es, sowohl das umstrittene Herbizid selbst als auch dessen Abbauprodukt in Salzwasserproben aufzuspüren, heißt es beim Leibnitz Institut für Ostseeforschung W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.