Japanische Sonde „Hayabusa2“ vor spektakulärem Missionsende

Sechs Jahre nach ihrem Aufbruch zum Asteroiden Ryugu kehrt die Sonde zurück. AP

Sechs Jahre nach ihrem Aufbruch zum Asteroiden Ryugu kehrt die Sonde zurück. AP

Tokio Nach einer Weltraumreise von mehr als fünf Milliarden Kilometern steht die japanische Raumsonde „Hayabusa2“ vor dem Abschluss ihrer spektakulären Mission. Sechs Jahre nach ihrem Aufbruch von Japan aus zum Asteroiden Ryugu kehrt sie heute Abend (MEZ) zurück und wird im Vorbeiflug an der Erde üb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.