14-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsjagd

Wien Ein Autolenker hat sich Mittwochabend in Wien-Donaustadt eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Erst als der Wagen schließlich – nach mehr als 20 Verkehrsdelikten – anhielt und die vier Insassen versuchten davonzulaufen, wurden sie gestoppt. Da stellte sich heraus: Gefahren hatte das Auto ein erst 14-Jähriger. Seine Beifahrer waren 16, 18 und 19 Jahre alt. Alle Beteiligten wurden angezeigt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.