Hunderte Rettungseinsätze nach heftigen Regenfällen in Italien

Es werden noch weitere Niederschläge erwartet.  Stringer/AFP

Es werden noch weitere Niederschläge erwartet.  Stringer/AFP

Rom Schwere Regen-Unwetter haben in Süditalien am Wochenende Orte unter Wasser gesetzt und Landstraßen überschwemmt. Besonders dramatisch war die Hochwasserlage im Gebiet um die Stadt Crotone in Kalabrien an der Stiefelspitze, wie die Feuerwehr am Sonntag berichtete. Dort waren Helfer mit Schlauchbo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.