Razzia wegen Milliardenraub

Ein im Fall um den Kunstdiebstahl im Grünen Gewölbe verdächtiger Mann wird von Polizisten in das Gebäude des Oberlandesgerichts geführt.  APA

Ein im Fall um den Kunstdiebstahl im Grünen Gewölbe verdächtiger Mann wird von Polizisten in das Gebäude des Oberlandesgerichts geführt.  APA

Drei Verdächtige wegen Juwelendiebstahl aus Grünem Gewölbe in Dresden festgenommen.

Dresden Knapp ein Jahr nach dem spektakulären Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden haben die Ermittler mehrere Verdächtige aus dem Berliner Clanmilieu identifiziert und festgenommen. Mehr als 1600 Beamte rückten am Dienstag zu einer Großrazzia in der deutschen Hauptstadt aus, wie die S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.