Unordnung in Wäldern schützt Artenvielfalt

Forscher registrierten negative Folgen von Aufräumarbeiten nach Stürmen.  APA

Forscher registrierten negative Folgen von Aufräumarbeiten nach Stürmen.  APA

Bern Werden Bäume nach Stürmen, Bränden oder einem Borkenkäferbefall nicht weggeräumt, sprießt und gedeiht eine große Vielfalt an Pflanzen und Insekten. Das haben Schweizer Forscher gemeinsam mit Kollegen anhand einer weltweiten Datensammlung herausgefunden. Das Fazit der Forschenden: 90 Prozent des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.