Dreijähriger im Pyjama ausgebüxt

Ludwigsburg Ein Busfahrer hat am Donnerstagmorgen an einer Haltestelle in Ludwigsburg einen Dreijährigen entdeckt, der aus der Wohnung seiner Mutter ausgebüxt war. Der Junge trug nur einen Schlafanzug, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann setzte das Kind daraufhin zu sich in den Bus und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.