Letzte Rettungsversuche

Mehr als 100 Menschen konnten lebend aus den Trümmern gerettet werden.  AP

Mehr als 100 Menschen konnten lebend aus den Trümmern gerettet werden.  AP

Izmir Suchtrupps haben in der von einem Erdbeben verwüsteten türkischen Stadt Izmir letzte Rettungsversuche unternommen. Sie konzentrierten sich am Mittwoch auf die Trümmer zweier eingestürzter Häuser. Noch am Dienstag war eine Dreijährige aus den Trümmern eines eingestürzten Hauses gerettet worden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.