Mann tötet 13-Jährigen mit Messer

berlin In Berlin ist ein 13-jähriger Bub in der Nacht auf Sonntag bei einem Streit tödlich verletzt worden. Ein Mann soll das Kind in einem Park mit einem Messer angegriffen und einen weiteren jungen Begleiter schwer verletzt haben. Der Täter flüchtete unerkannt. Der Bub starb trotz wenig später ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.