Und da war noch . . .

. . . ein Reh, das in Mecklenburg-Vorpommern dafür gesorgt hat, dass ein mutmaßlicher Drogenhändler aufgeflogen ist. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte, waren die Beamten am Mittwochabend zu einem Wildunfall bei Leezen gerufen worden. Sie unterzogen den 23-jährigen Fahrer, der sich verd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.