Hurrikan „Zeta“ trifft auf US-Golfküste

Erste Ausläufer von „Zeta“ erreichten den US-Bundesstaat Louisiana.  AFP

Erste Ausläufer von „Zeta“ erreichten den US-Bundesstaat Louisiana.  AFP

Washington Windgeschwindigkeiten von bis zu 175 Stundenkilometern, Hunderttausende ohne Strom und mindestens drei Tote: Hurrikan „Zeta“ ist durch den Südosten der USA gezogen und hat dabei zahlreiche Schäden angerichtet. Der Wirbelsturm hatte am Mittwoch die US-Golfküste erreicht und war dann bis zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.