Und da war noch . . .

. . . eine betrunkene Frau, die auf unkonventionelle Art ihre eigene Wohnung in Gotha öffnen wollte. Ein Zeuge beobachtete, wie die Frau mit einer Spitzhacke versuchte, eine Tür aufzubrechen und alarmierte daraufhin die Polizei. Die 53-Jährige war aber keine Einbrecherin, sondern die Mieterin selbst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.