Polizist von Kampfhahn getötet

Manila Bei einer Razzia gegen wegen der Coronapandemie verbotene Hahnenkämpfe ist ein Polizist auf den Philippinen von einem der Tiere getötet worden. Der Beamte habe bei der Beweisaufnahme in der Provinz Nord-Samar einen Hahn hochgehoben, so die Behörde. Das Tier habe sich gewehrt und mit dem an se

Artikel 122 von 123
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.